TKW Logo TKW Banner TKW Logo

HOME   ÜBER UNS   GÄSTEBUCH   PARTNER   LINKS   SHOP   FAN-STORIES   IMPRESSUM
ELVIS-NEWS   BIOGRAFIE   DISCOGRAFIE   FILMOGRAFIE   CONCERT-LIST   RARE ELVIS
STAMMGAST WERDEN   EVENTS   INTERVIEWS   ELVIS PRESLEY MEMORIAL AWARD

RARE ELVIS

Elvis bei Proben zur „Ed Sullivan Show“ 1957

Elvis Presley bei den Proben zu seinem dritten und damit letzten Auftritt in der berühmten „Ed Sullivan Show“ beim amerikanischen Fernsehsender „CBS“ in New York City am 6. Januar 1957. Neben Elvis und Showmaster Ed Sullivan erkennt man auf den Fotos Elvis’ Begleitchor „The Jordanaires“ und seine Band „The Blue Moon Boys“. In der Live-Sendung singt Elvis sieben Songs, darunter seine neuen Titel „Too Much“ und „Peace In The Valley“, und feiert einen weiteren gigantischen Erfolg, obwohl ihn die Fernsehkameras wegen seiner angeblich unanständigen Bewegungen auf der Bühne erstmals nur von der Hüfte an aufwärts (‚from the waist up’) filmen.
Fotos: Columbia Broadcasting System (CBS)

       

       

   

Europäische Zusammenarbeit           Facebook